< Fischerbuam bei den Unterinntaler Jagdtage in Kufstein
17.05.2014 16:33 Alter: 5 yrs
Von: Anderl

Marienmonat Mai

In den letzten Tage und Wochen durften wir bei mehreren Maiandachten und Mariensingen mitwirken.


Am 11. Mai gestalteten wir in der Söckinger Kirche St. Ulrich (Heimatgemeinde vom Vitus und vom Tobi) die Maiandacht des Söckinger Frauenbundes mit.

Einen sehr schönen Abend erlebten wir am Samstag 17. Mai beim Benefizmaiansingen in Bad Aibling. Zusammen mit den Perlseer Dindln, den Stibei Buam, den Weissngroana’n, Dreimalig und Sprecher Martin Wieland durften wir ein Mariensingen mitgestalten, bei dem die Freude übers Frühjahr auf Andacht und Marienverehrung traf. Anschließend spielten die Weissngroana zum Tanz auf. Der komplette Erlös von 2421€ kam der Krebsforschung des Dr. von Haunerschen Kinderinstituts zu Gute. Vielen Dank an die Organistoren - dem Asang Florian und der Eixenberger Eva – eine schöne und gute Sache!

Schon am nächsten Tag ging‘s dann am späten Nachmittag nach Diessen ins Marienmünster, wo eine vom Trachtenverein Diessen organisierte Maiandacht statt fand. Eine sehr schöne und andächtige Stunde in einer der schönsten Kirchen unserer Region. Neben uns wirkten noch die Bläsergruppe Diessen, der Münsterchor, der Deutenhauser Viergsang, das Magnetsrieder Harfenduo und die Saitenschinder aus Diessen mit. Nach einer Brotzeit im Diessener Trachtenvereinsheim klang der Abend beim Vitus aus, der an diesem Tag auch noch seinen Geburtstag feierte.